Seminar: Achtsam sein, achtsam unterrichten – Achtsamkeit unterrichten

Mit Kevin Hawkins und Amy Burke für Pädagog_innen

13. April 2018 - 15. April 2018

 

Wir leben heute in einer Zeit, in der Geschäftigkeit und ständige Bereitschaft die Norm sind. Um in diesem Zeitalter der Zerstreuung erfolgreich und resilient zu sein, ist es wichtig, Aufmerksamkeit, Selbst-Gewahrsein und Emotionsregulation zu kultivieren – und es gibt bereits umfangreiche und überzeugende Belege dafür, dass die Schulung in Achtsamkeit ein äußerst wirksames Mittel zur Linderung von Stress, Ängsten und Depression ist und Wohlbefinden und Emotionsregulation fördert.

An diesem Wochenende werden wir anhand der wichtigsten Forschungsergebnisse und Übungen zur Achtsamkeit und zum sozial-emotionalen Lernen untersuchen, wie die Schulung dieser Ressourcen sowohl das Lehren als auch das Lernen stärken kann. Es werden Achtsamkeits-Curricula vorgestellt, die derzeit in verschiedenen Schulen implementiert werden, und die Teilnehmer werden einfache Strategien für den Umgang im Klassenzimmer und außerhalb lernen.
Dieses Seminar ist Bestandteil der Basisausbildung Achtsamkeit mit Kindern (AmiKi) in Hamburg, es kann aber auch einzeln gebucht werden.

 

Kursgebühr:
270,- Euro
(ohne Unterkunft und Verpflegung)

Die Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

 

Anmeldung online unter Seminare oder telefonisch unter 040 - 38 61 23 71. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Ausführliche Informationen zum Seminar sowie Veranstaltungshinweise (Ort, Zeiten, Stornobedingungen etc.) finden Sie in diesem PDF-Dokument.